Der Leistungsträger - Blog

Sie wollen tun, machen, leisten und hängen doch in der Warteschleife fest, weil Ihnen das von oben nötige „Go“ fehlt? Willkommen im Club!

Gemäß einer Studie der internationalen Unternehmensberatung Hay Group findet jeder zweite Mitarbeiter in Deutschland: Der Chef zögert zu lange, bis eine Entscheidung getroffen wird! Mehr zur Studie.

Der Grund für die mangelnde Entscheidungsfreude laut Studie: Nachdem Themen in verschiedenen Gremien behandelt wurden, landen sie auf komplizierten, langen Kommunikationswegen zur Entscheidung am Ende doch beim Vorstand. Und der muss sich dann wiederum erst mal in die Thematik einfinden und entscheidet in der Regel weder sofort – noch immer klug.

Vertrauen oder Kontrolle?

Ich habe es anderer Stelle im Leistungsträger-Blog schon mal geschrieben: Delegieren ist ein Klassiker-Thema im Führungskräfte Coaching und delegieren können gehört für mich zu den Königsdisziplinen einer Führungskraft. Damit ist natürlich auch das Delegieren von Entscheidungen gemeint.

Mein Tipp als Executive Coach und ehemalige Führungskraft lautet: Machen Sie Ihre Mitarbeiter lieber entscheidungskompetent und groß, anstatt sie durch Kontrolle klein und abhängig zu halten.

Wie sieht es mit Ihnen aus? Entscheiden Sie noch oder delegieren Sie schon?

Ihre Gudrun Happich

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei