Neue Führungsrolle – learning by doing?

Neue Führungsrolle – learning by doing?

Immer wieder begleite ich in meinen Führungskräfte Coachings Klienten, die sich auf eine neue Führungsrolle vorbereiten wollen. Nicht selten werden sie dabei von ihrem Arbeitgeber vollkommen alleine gelassen. Nach dem Motto „Machen Sie mal!“ wird der Auserkorene ins eiskalte Wasser gestoßen. Die Spielregeln der künftigen Managementebene, die Aufgaben, die auf ihn zukommen, Fähigkeiten,...

Mehr

Wie ein Team optimal zusammenspielt

Wie ein Team optimal zusammenspielt

Der Werbetexter und Unternehmer David MacKenzie Ogilvy hat einmal gesagt: „Teamwork ist eine Verschwörung der Mittelmäßigkeit.“ Wenn man sich das Zusammenspiel in manchen Teams so anschaut, dann ist da schon einiges dran: Da wird sich gegenseitig die Verantwortung zugeschoben, da werden inkompatible Mitarbeitertypen kombiniert, da wird mehr gegen- als miteinander gearbeitet. Das Geheimnis...

Mehr

Inspiriert von der Natur

Inspiriert von der Natur

Vor einigen Tagen habe ich eine Übersicht gelesen, welche Studiengänge besonders gute Zukunftsaussichten haben. Sehr spannend: Fast alle der genannten Fächer haben in irgendeiner Form etwas mit Biologie zu tun. Bioinformatik, Bionik, Bioingenieurwesen, Life Science werden als Fächer mit überdurchschnittlich guten Job- und Gehaltsprognosen genannt. Fehlt eigentlich nur noch Wirtschaftsbionik,...

Mehr

Einmal Chef, immer Chef?

Einmal Chef, immer Chef?

„Ich will nicht mehr führen!“- in meinen Executive Coachings treffen manche Klienten diese Aussage zunächst voller Überzeugung. Nach einer gründlichen Bestandsaufnahme, der Reflexion, woher ihre Führungsmüdigkeit rührt, kommen einige zu der Erkenntnis, dass sie weniger ihre Leaderrolle, sondern vielmehr die Bedingungen, unter denen sie diese ausführen, satt haben. Es gibt aber auch...

Mehr

Führen in Teilzeit?

Führen in Teilzeit?

Es  sind wenige, aber es gibt sie: Unternehmen, bei denen Jobsharing auf der Leitungsebene möglich ist. In der FAZ habe ich einen interessanten Artikel dazu gefunden, der das Führen in Teilzeit aus zwei Perspektiven beleuchtet. Beide Seiten müssen sich öffnen Zum einen muss sich der Arbeitgeber dem Gedanken öffnen, dass ein Unternehmensbereich von zwei Personen geführt wird. Und dass dies...

Mehr

Charakterköpfe in den Führungsetagen?

Charakterköpfe  in den Führungsetagen?

Liebe Leistungsträgerblog-Leser, heute möchte ich Sie auf den wie ich finde wirklich guten Artikel im Manager Magazin hinweisen: Was bei der Führungskräfte-Auswahl schief läuft. Zurück in die Normspur! In verschiedenen Artikeln – unter anderem im Harvard Business Manager, Karrierebibel – habe ich immer wieder darüber geschrieben, was ich mal als „Schizophrenie des modernen...

Mehr

Masterarbeit über bioSystemik®

Masterarbeit über bioSystemik®

Vor einigen Wochen kontaktierte mich eine Studentin. Auf meiner Homepage war sie auf mein bioSystemik®-Coaching-Konzept gestoßen und davon so begeistert, dass sie gerne darüber ihre Masterarbeit im Bereich Umwelt- und Betriebswirtschaft schreiben möchte. Gestern war nun das finale Gespräch. Etwas schüchtern fragte ich sie, wo sie sich denn noch beworben habe – immerhin...

Mehr
Seite 1/58123456...58