Der Leistungsträger - Blog

Eine hohe Qualität ist nicht mit einer perfekten Aufgabenlösung gleichzusetzen. In der Management-Realität genügt in vielen Fällen eine 80-Prozent-Lösung, um aus der Sicht des Vorgesetzten oder Kunden eine optimale Leistung zu erbringen. Es kommt also darauf an, auch Abstriche zu machen vom eigenen Leistungsanspruch.

Im 13. Kapitel von “Ärmel hoch!” erfahren Sie,

  • warum Perfektionismus gefährlich ist
  • wie Sie es schaffen, Abstriche vom eigenen Leistungsanspruch zu machen
  • wie Sie die richtige Balance finden zwischen dem eigenen Leistungsanspruch und den Erfordernissen der Management-Realität.

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei