Der Leistungsträger - Blog

Es bis nach ganz oben geschafft zu haben, muss nicht mit persönlicher Erfüllung und Zufriedenheit einhergehen. Als Coach habe ich oft mit Unternehmern und Geschäftsführern zu tun, die sich einsam fühlen und sich Gleichgesinnte für den Austausch wünschen. Kann es einen Ausweg geben, der gelingt?

„Letztlich bin ich ja doch eher der Knecht des Unternehmens“ stöhnt der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens und lässt sich in den Sessel plumpsen. „Da habe ich mein Unternehmen gegründet um was zu gestalten, um was zu bewegen und was ist die Realität: ich bin gefangen im operativen Tagesgeschäft und drehe wie ein Hamster im Laufrad eine Runde nach der anderen und finde den Ausstieg nicht. Das kann’s doch echt nicht gewesen sein.“ Und wissen Sie was das Schlimmste ist?“ – „Nein!“  frage ich ganz erstaunt, „was ist für Sie das Schlimmste?“

Was ist das Schlimmste?

„Da gibt es niemanden, mit dem ich wirklich offen reden kann, mit dem ich mich austauschen kann, über das, was mich wirklich bewegt. Meine Frau verdreht schon die Augen, wenn ich nur den Mund von Firmendingen aufmache. Mit meinen Mitarbeitern kann ich nicht reden, über Projekte, ja, aber über Dinge, die mich betreffen, die mich berühren oder auch mal über die Ängste, die ich vor der Zukunft habe? Nein, das geht nicht! Ja, und konkrete Herausforderungen, die ich an der Unternehmensspitze habe, mit wem kann ich die denn teilen? Die anderen haben ja alle eine andere Perspektive und Sichtweisen, die waren ja nie „Chef von Allem und standen an der Spitze. Die können das gar nicht nachvollziehen“. „Haben Sie denn kein Netzwerk, mit dem Sie sich austauschen können?“ frage ich noch mal nach. „Ach wissen Sie, natürlich habe ich andere Geschäftsführer mit denen ich mich treffe, aber wissen Sie, wie das abläuft? Jeder trommelt sich auf die Brust, wie toll er doch ist und so richtig konkret und in die Tiefe kommen wir nicht. Und außerdem: ich bin nicht so ein Networker“.

So, oder so ähnlich höre ich seit Jahren den Wunsch von Unternehmern mit einem Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern. Oder auch von Geschäftsführern, die in einem Unternehmen bis maximal 200 oder 300 Mitarbeitern sind.

Austausch unter Gleichgesinnten – Unternehmer und Geschäftsführer auf Augenhöhe

„Ich hätte so gerne echte Gleichgesinnte, mit denen ich mich auf Augenhöhe austauschen kann. Wo ich offen reden kann und auch die anderen offen sind. Wo ich mal nicht stark sein muss und echte Ideen, Tipps und Erfahrungen erhalte. So als wären es Business-Freunde.“

Gibt’s das wirklich nicht?

Seit Jahren entwickle ich immer wieder spezifische Gruppen wo sich Gleichgesinnte austauschen können. Das klappt wunderbar und ist für alle Beteiligten eine wertvolle und bereichernde Erfahrung. Aufbauend auf diesen positiven Erfahrungen habe ich mich jetzt entschlossen speziell eine Gruppe für Unternehmer und Geschäftsführer von Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern zu entwickeln:

Die Premium-Mastermind nur für Unternehmer und Geschäftsführer

Diese Premium-Mastermind besteht aus einer Gruppe von gleichgesinnten Menschen, die sich untereinander austauschen und sich dabei unterstützen ihre jeweiligen Ziele zu erreichen. Wichtig dabei: die Teilnehmer sind unabhängig voneinander – also haben keine Kunden-Lieferanten Beziehung oder Chef-Mitarbeiter Beziehung zueinander. Es sind alles Leute, die etwas bewegen wollen, Ziele haben und umsetzen wollen und bereit sind zu lernen und sich zu öffnen. Sie müssen den Willen haben anderen vorbehaltlos zu helfen und dabei auch die eigenen besten Ideen  offen zu legen und zu diskutieren. Dann funktioniert es wunderbar.

Man trifft sich persönlich. Man tauscht sich offen miteinander aus, inspiriert sich, „brainstormed“ gemeinsam über ein Problem oder Ideen und spricht über die eigenen Ziele und deren Erreichung.

Hauptprobleme für Unternehmer und Geschäftsführer:

  • Wie finde ich Gleichgesinnte? (insbesondere als Nicht-Networker)
  • Wie koordiniert und organisiert sich die Gruppe? Wie wird dieses Meeting effizient?

Insbesondere bei Unternehmern und Geschäftsführern, die ein Unternehmen führen, das bereits erfolgreich gewachsen ist und die ersten Jahre hinter sich hat und auch schon eine ganze Weile besteht, finden solche Gruppen einfach sehr schwer zusammen. Das sind Unternehmen mit einer Mitarbeiterzahl im 2-stelligen (mindestens 10) bzw. niedrigen 3-stelligen Bereich (ca. 200 – 300 Mitarbeiter).

Wo treffe ich denn Gleichgesinnte?

Für Geschäftsführer ist es deutlich schwerer Gleichgesinnte zu finden. Klar, man kann sich auf IHK Veranstaltungen oder Branchentreffen mit anderen Unternehmern oberflächlich austauschen. Aber ein wirklich enger, vertrauensvoller und offener Austausch ist da doch eher die Ausnahme. Auch haben diese Veranstaltungen häufig eher Event Charakter.

Ich kenne wenige Unternehmer und Geschäftsführer, die sich außerhalb ihres Unternehmens wirklich intensiv mit einer Gruppe gleichgesinnter Geschäftsführer und Unternehmer offen austauschen und so z.B. im Detail Chancen und Risiken von Geschäftsideen besprechen oder sich Rat holen in schwierigen Situationen.

Vielen solcher Geschäftsführer und Unternehmern fällt es schwer, ähnlich geartete Menschen zu finden, mit denen sie sich auf Augenhöhe beruflich austauschen könnten.

Denn meist können ja nur andere Unternehmer sich wirklich in die eigene Problematik einfühlen, da sie diese ja auch eigenem Erleben kennen. Aber wo solche Unternehmer finden? Denn man muss ja auch zueinander passen?

Premium Mastermind nur für Geschäftsführer

Da ich jetzt diesbezüglich schon so oft angesprochen wurde, habe ich ein neues Angebot entwickelt. Es handelt sich dabei um eine von mir moderierte Premium-Mastermind Gruppe exklusiv  nur für Unternehmer und Geschäftsführer. 2 Tage für Ihre Herausforderungen – klar, konkret und auf den Punkt.

Frisch zu Jahresbeginn starten diese Premium-Masterminds für Unternehmer und Geschäftsführer im Januar und Februar mit maximal 8 ausgewählten Teilnehmern.

Mit ist dabei wichtig, dass die Teilnehmer wirklich zueinander passen. Wenn Sie daran Interesse haben und Geschäftsführer sind, der ein Unternehmen mit mindestens 10 Mitarbeitern führt, dann schicken Sie mir doch bitte einfach eine kurze E-Mail an info@galileo-institut.de.

Schreiben Sie mir bitte kurz,

  • um was für ein Unternehmen es sich bei Ihrem handelt
  • wie viele Mitarbeiter Sie haben
  • was aktuell Ihre größte Herausforderung ist
  • was Sie sich von einer Mastermind erhoffen

Ich melde mich dann per E-Mail bei Ihnen und wir vereinbaren ein Telefongespräch. So lernen wir uns näher kennen und wir können gemeinsam einschätzen, ob es für Sie passen könnte.

Für diese Premium-Mastermind können Sie sich bis zum 30. November 2018 bewerben.

Wie läuft das genau ab?

In den 2 Tagen gibt es eine klare Struktur mit einem klaren Fahrplan. Zu Beginn stellt sich jeder Unternehmer und Geschäftsführer kurz vor. Wer er ist, was sein Unternehmen macht und mit welchem Anliegen er gekommen ist.

Danach findet der Hauptteil der Premium-Mastermind statt. Jeder Geschäftsführer steht für eine Stunde im Fokus der Aufmerksamkeit. Er berichtet von einer seiner großen Herausforderungen in seinem Business und bittet die Gruppe um Vorschläge und Lösungen. Anschließend macht die Gruppe dazu ein Brainstorming. Alternativ können Sie auch ein persönliches Coaching erhalten. Also insgesamt maximal 8 Teilnehmer in 2 Tagen.

Was da an tollen Ideen, Tipps und direkt umsetzbaren Lösungen rauskommt, wenn sich Gleichgesinnte über ein solches Thema hermachen ist immer wieder faszinierend für mich.

Das Tolle dabei ist, dass ja nicht nur derjenige davon was hat, der im  Fokus der Aufmerksamkeit steht, sondern auch die anderen Geschäftsführer und Unternehmer bekommen neue Anregungen und Ideen.

Was ist das Besondere am Premium-Mastermind für Unternehmer und Geschäftsführer?

  • Das Treffen ist klar strukturiert. Ich kümmere mich um die Moderation und die Organisation.
  • Es richtig sich ausschließlich an von mir ausgewählte Geschäftsführer.
  • Es geht um Mitarbeiterführung, Unternehmensentwicklung, Positionierung, und Strategie und Selbstführung.
  • Die Teilnehmerzahl beträgt zwischen fünf und maximal acht.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich zu Verschwiegenheit und zur aktiven Mitarbeit in der Premium-Mastermind-Gruppe.

Was sind die Vorteile für Sie als Teilnehmer?

  • Sie tauschen sich aus mit gleichgesinnten Geschäftsführern in einem geschützten Umfeld. Alle Teilnehmer sind handverlesen. Sie stehen nicht mit Ihnen im Wettbewerb und sind mit Ihnen auf gleicher Wellenlänge.
  • Sie erhalten Unterstützung und Feedback von unabhängiger Seite.
  • Das Meeting ist klar strukturiert, organisiert und moderiert.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen für die Teilnahme?

  • Sie sind Geschäftsführer oder Inhaber eines Unternehmens mit mindestens 10 Mitarbeitern
  • Sie haben eine positive Einstellung und Ernsthaftigkeit mit zu arbeiten und sind offen und bereit die anderen Teilnehmer der Premium-Mastermind bestmöglich zu unterstützen.

Was kostet und beinhaltet die Premium-Mastermind für Unternehmer und Geschäftsführer?

  • Die Kosten betragen 1.990,- Euro zzgl. MwSt. für 2 Tage.
  • Wir treffen uns für einen Freitag und Samstag in Köln.

Die Räumlichkeiten, sowie die Verpflegung der 2 Tage ist bereits inklusive.
Abends werden wir uns noch zu einem gemütlichen Beisammensein treffen.
Eine Liste von in der näheren Umgebung befindlichen Hotels erhalten Sie bei der Anmeldung.

Wie können Sie teilnehmen?

Damit die Premium-Mastermind für Unternehmer und Geschäftsführer Ihnen am Meisten bringt, ist es wichtig, dass die Teilnehmer wirklich zueinander passen. Haben Sie ein Unternehmen mit mindestens 10 Mitarbeitern? Finden Sie sich in den o.g. Aussagen wieder? Und wollen Sie an Ihrer Situation etwas ändern?
Dann schreiben Sie mir doch bitte eine Mail an: info@galileo-institut.de

Ich freue mich auf Sie

Ihre Gudrun Happich


Fragen und Antworten, die Sie interessieren dürften…

Wie werden die Teilnehmer ausgesucht?

Ich spreche mit jedem Kandidaten vorab. Dabei versuche ich, die passenden Teilnehmer zusammen zu bringen. Kriterien sind dabei Größe und Eigentumsverhältnisse des Unternehmens, aktuelle Herausforderungen und Persönlichkeit des Teilnehmers

Wer übernimmt die Organisation und Moderation?

Ich organisiere und moderiere die Veranstaltung

Wann und wo findet die Premium-Mastermind statt?

Die Premium-Mastermind findet in Köln – Richard-Wagner-Straße 16 in 50674 Köln statt. Die Termine gebe ich demnächst bekannt. Geplant sind Freitag und Samstag. Im Januar und Februar 2019

Ein paar „Erfahrungsberichte“

Gewinnen Sie einen Blick durchs Schlüsselloch, indem Sie die Feedbacks einiger Teilnehmer auf sich wirken lassen

  •  „Meistens ist man ja doch recht einsam in seinem Unternehmerleben.  Hier finde ich Gleichgesinnte mit ähnlichen Problemlagen. Leute, die aus gleicher Situation ähnliche Fragestellungen haben. Hier kann ich mich offen austauschen. Und bekomme klare und konkrete Impulse und Tipps, die ich konkret umsetzen kann. Ja, ich finde echte Hilfe und Unterstützung sowohl von den Teilnehmern, als auch von der Moderatorin.“
  •  „Ich liebe ja Herausforderungen, daher habe ich als Branchenfremde ein Unternehmen erworben und möchte dort neue Unternehmenskulturen einführen. Ich merke allerdings, dass ich mit meinen „ReformGedanken“ doch recht alleine stehe. Ich habe Menschen mit denen ich mich austauschen kann, aber keiner meiner Geschäftsführerkollegen hat auch nur ansatzweise meine Vision von guter Unternehmensführung. Da verlässt einen manchmal der Mut, und den brauche ich, um diese Herausforderungen zu meistern. Ich suche Gleichgesinnte mit denen ich mich wirklich austauschen kann…. Hier in der Gruppe sind Gleichgesinnte. Wir arbeiten gemeinsam an unserem Thema und jeder bringt sein eigenes Unternehmen prächtig voran … im Austausch im Schulterschluss und mit Unterstützung von Happich.“
  •  „Ich kann Erfahrungen sammeln, am konkreten Beispiel Dinge sichtbar machen. Es ist einfach, konkret und anfassbar.“
  • „Von den anderen erhalte ich Impulse. Ich kann meinen Plan weiterentwickeln. Ich bekomme Ideen, Vorschläge, Kritik.“
  • „Es geht um aktuelles und konkretes. Wie gehe ich damit um? Ich kann Situationen reflektieren, andere Sichtweisen einholen, auch Best Practice Beispiele. Was auch genial ist: ich kann Themen platzieren, die mir aktuell unter den Nägeln brennen.“
  • „Hier finde ich Weggefährten, die ich sonst nicht gefunden hätte.“
  • „Hier bekomme ich Impulse, ob ich als Unternehmer auf dem richtigen Weg bin oder nicht. Impulse für meine Strategie, wie kann ich ggfs auch meine Strategie ausrichten. Wie machen das eigentlich andere?“
  • „Ich merke, ich bin mit meinen Themen nicht alleine. Ich  erfahre hautnah und konkret „wie machen die anderen das? Was haben die anderen für Themen. Ich kann mich auch auf Situationen vorbereiten, in denen ich noch gar nicht war. Ich kann aus den Erfahrungen der anderen lernen. Ich finde andere und alternative Sichtweisen zu meinen Themen.“

Ihnen fällt jemand ein, für den das genau passen könnte? Bitte leiten Sie den Link weiter:

Ein paar weitere Lesetipps:

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei