Erfolgs-Coaches im Porträt

Erfolgs-Coaches im Porträt

Es gibt ja mittlerweile eine ziemlich große Anzahl von Coaches am Markt. Für Unternehmen ist es daher nicht immer leicht, den richtigen Dienstleister zu finden. Genau diesen Gedanken hatten auch sechs Journalisten rund um die Herausgeber Armin Fichtner und Werner Müller – und haben kurzerhand ein Buch herausgebracht: „Coaching – Methoden und Porträts erfolgreicher Coaches“.

Hilfestellung für Unternehmen

Ich freue mich, dass ich auch zu den 31 Erfolgs-Coaches gehöre, die sich in dem Buch vorstellen können. Das Buch bietet einen Überblick über Zertifizierungen, das Coaching-Konzept, die Erfahrungen und die Denkweise jedes Coachs und ist daher meines Erachtens für Auftraggeber und Klienten sehr hilfreich.

Wichtig: Die Erfahrung…

Persönlich halte ich zum einen die Erfahrung für den Erfolg eines Coachings für wesentlich – nicht nur als Coach, sondern auch bezüglich der Thematik. Für mich als Führungskräfte Coach ist es zum Beispiel sehr wichtig, dass ich selbst als Führungskraft gearbeitet habe. Nur so kann ich die Herausforderungen meiner Klienten wirklich verstehen.

 … und die Chemie

Daneben glaube ich, dass die Chemie zwischen Klient und Coach ein zentraler Erfolgsfaktor ist. Für einen ersten Eindruck und eine Vorauswahl ist das Buch sehr praktisch. Interessenten können anschließend auf der Webseite „ihres“ Kandidaten stöbern und weitere Eindrücke gewinnen. Ein persönliches Kennenlernen ersetzt das aber alles nicht.

Mein Porträt im Buch können Sie hier nachlesen und downloaden:

Das Buch ist zudem im Internet bestellbar: „Coaching – Methoden und Porträts erfolgreicher Coaches“, Taschenbuch: 236 Seiten, publi Verlag, 978-3844258608.

Ihre Gudrun Happich

1 Kommentar

  1. Hallo danke für diesen Artikel das klingt nach einen sehr interessanten Buch.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alexander

Einen Kommentar schreiben

Von Fröschen und Burnouts
Gestern las ich, dass die Bundesregierung Work-Life-Balance als Wahlkampfthema erkoren hat. Da dachte ich mir, ich erzä [...] mehr