Der Leistungsträger - Blog

Wer eine Vision von seiner beruflichen Idealposition entwickelt, profitiert in jedem Fall davon – selbst, wenn er sich gegen die Realisierung entscheiden sollte.
Bevor Sie eine grundlegende Lebensentscheidung treffen, sollten Sie Ihre Vision einem rationalen Realitätscheck unterziehen und auch Ihre innere Überzeugung prüfen.

Mit diesem Thema beschäftigt sich auch Kapitel 12 meines neuen Führungskräfte-Ratgebers „Was wirklich zählt!“. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

Ich freue mich über Ihre Kommentare und Anregungen!
Ihre Gudrun Happich

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei
CIO Magazine
Harvard Business Manager