Pressespiegel

So kontern Sie die Killerargumente älterer Mitarbeiter

Karriere.de , Oktober 2018

Fünf Sätze, die junge Chefs häufig hören – und was Sie am besten darauf antworten.

Es ändert sich etwas – auch in hiesigen Führungsetagen: Unternehmen digitalisieren sich, die Arbeitsweise wird schneller, immer häufiger arbeiten ganze Abteilungen in agilen Teams. Eine Chance für junge Führungskräfte früh aufzusteigen.

Das wäre für sich genommen kein Problem, wenn die jungen Chefs von ihren Teams akzeptiert würden. Werden sie aber oftmals nicht. So hat der Personaldienstleister Randstad herausgefunden, dass zwei von drei Arbeitnehmern in Deutschland am liebsten einen Chef hätten, der älter ist als sie selbst.

Wie Sie als junge Führungskraft im Generationenkonflikt als Sieger hervorgehen, lesen Sie in diesem Artikel auf karriere.de.

Artikel online lesen

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei