Zerstörerisches Misstrauen

Zerstörerisches Misstrauen

Vertrauen ist der Anfang von allem – dieser bekannte Werbeslogan einer Bank könnte auch der Leitspruch modernen Managements sein. Selbstorganisation, Transparenz, Netzwerkstrukturen, in der Folge Schnelligkeit und Flexibilität – das alles funktioniert nur, wenn Vertrauen als Basis da ist. Wo nicht vertraut wird, muss überkontrolliert werden – erkennbar oft an einer...

Mehr

Vertrauen lernen

Vertrauen lernen

Über Generationen schärfte man Führungskräften ein, sich bloß nicht zu gemein zu machen mit den Mitarbeitern. Distanz wahren, eine gesunde Portion Misstrauen an den Tag legen, klare, nicht zur Diskussion stehende Anweisungen geben, trotzdem – schließlich weiß man ja nie – Abläufe kontrollieren. Die Leine bloß nicht zu lockerlassen oder gar ganz abschaffen, da sonst Chaos ausbricht....

Mehr

Vertrauen Sie Ihren Mitarbeitern?

Vertrauen Sie Ihren Mitarbeitern?

Diese Woche bin ich auf interessante Zahlen zur Mitarbeiterzufriedenheit gestoßen. Gemäß dem groß angelegten Edenred-Ipsos Barometer 2015 schauen die deutschen Arbeitnehmer in der Mehrheit (70 Prozent) positiv in die wirtschaftliche Zukunft des Unternehmens, für das sie arbeiten. Sie sind in der Folge motiviert und fühlen sich ihrem Arbeitgeber verbunden – nur 34 Prozent der  Befragten...

Mehr