Top-Management

Vom Gründer zum Unternehmer

Vom Gründer zum Unternehmer

Im vergangen Jahr wurden in Deutschland gemäß der Statistik des Instituts für Mittelstandsforschung IfM Bonn rund 280 000 Unternehmen gegründet. Wenn sich das Start-up zu einem Erfolg entwickelt, das Unternehmen wächst und mehr und mehr Mitarbeiter einstellt, kommt irgendwann der Zeitpunkt, wo der Gründer sich wichtige Fragen stellen sollte: Welche Rolle will ich an der Unternehmensspitze...

Mehr

Moderne Führung: Theorie und Praxis

Moderne Führung: Theorie und Praxis

Wenn von moderne Führung die Rede ist, sind auch Begriffe wie Agilität, Scrum, Holokratie und ähnliches nicht weit. Doch was versteckt sich eigentlich hinter diesen Buzzwords? Konkrete Umsetzung Ich habe ja den Eindruck, dass diese Management-Moden mehr Schein als Sein sind. Erst vor Kurzem habe ich einen Blog-Artikel dazu veröffentlicht. Interessant ist ja, dass die Prinzipien wie...

Mehr

Der Chef als Vorbild und Leitwolf

Der Chef als Vorbild und Leitwolf

Man weiß ja im Grunde, wie stark die Wirtschaft und damit Aktienkurse mit psychologischen Faktoren zusammenhängen. Trotzdem ist es immer wieder verblüffend, wie schon die Vorankündigung eines Führungswechsels einen Aktienkurs zum Explodieren bringen kann. Sehr schön wird das in dem Artikel Was ein CEO vermag beschrieben. Und es wirft die Frage auf: Wie viel kann einer – auch wenn er...

Mehr

9 Levels-Zertifizierung

9 Levels-Zertifizierung

Wenn sich in einem Unternehmen ein tiefgreifender Wandel vollziehen soll, dann fallen oft Sätze wie „Wir brauchen eine andere Unternehmenskultur“ oder „Unsere Führungskultur muss modernisiert werden“. Aber aus was setzt sich die Unternehmenskultur eigentlich zusammen? Wie lässt sie sich beschreiben und damit ändern? Entwicklungstheorie von Graves Kultur basiert auf Werten. Eine der...

Mehr

Zerstörerisches Misstrauen

Zerstörerisches Misstrauen

Vertrauen ist der Anfang von allem – dieser bekannte Werbeslogan einer Bank könnte auch der Leitspruch modernen Managements sein. Selbstorganisation, Transparenz, Netzwerkstrukturen, in der Folge Schnelligkeit und Flexibilität – das alles funktioniert nur, wenn Vertrauen als Basis da ist. Wo nicht vertraut wird, muss überkontrolliert werden – erkennbar oft an einer...

Mehr

Der Fisch stinkt vom Kopf her

Der Fisch stinkt vom Kopf her

Eine Studie, die mich nachdenklich macht:  Gemäß einer Befragung der Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) ist jeder vierte Manager bereit, für das eigene berufliche Fortkommen und eine höhere Bezahlung unethisch zu handeln. Zehn Prozent würden der Unternehmensführung Falschinformationen geben, um ihre eigene Karriere oder Bezahlung zu verbessern. Niedrige...

Mehr
Seite 2/22123456...22