Rezension: “Klartext für Anwälte” von Eva Engelken

Rezension: “Klartext für Anwälte” von Eva Engelken

Pragmatisch, praxisorientiert – konkret auf den Punkt gebracht Eva Engelken, ihres Zeichens Juristin und Wirtschaftsjournalistin, hat mit ihrem Buch „Klartext für Anwälte“ meine volle Aufmerksamkeit erzeugt. Nun kann man sagen: Was hat denn ein Executive Coach für leistungsorientierte Unternehmer und Führungskräfte mit einem Anwalt zu tun, so dass sie diese „fremde“ Lektüre liest?...

Mehr

Wie Sie den richtigen Sparringspartner finden

Wie Sie den richtigen Sparringspartner finden

Je höher eine Führungskraft aufsteigt, desto einsamer wird sie – gleichzeitig steigen Verantwortung und Anforderungen. In dieser Situation kann ein ‘”Spiegel auf gleicher Augenhöhe” sinnvoll sein, um schwierige Situationen reflektieren zu können. Es kommt dann darauf an, den richtigen Sparringspartner zu finden, der sein Gegenüber versteht und tatsächlich auf Augenhöhe...

Mehr

5 Mythen rund ums Topmanagement

5 Mythen rund ums Topmanagement

Gastartikel im Experteer-Blog Ich freue mich, dass das Experteer-Blog einen Gastartikel von mir veröffentlicht hat: “Karriereziel Topmanagement – für viele klingt das nach Macht und Einfluss und natürlich auch nach einem hohen Gehalt. Allerdings sind mit dem Begriff Topmanagement zuweilen auch eine Reihe von Vorstellungen verbunden, die die Karriere sogar behindern können. Executive...

Mehr

Wie Sie versteckte Innovationen nutzen können

Wie Sie versteckte Innovationen nutzen können

Ich bin ja immer fasziniert davon, dass Unternehmen meist bereit sind, sehr viel Geld in die Entwicklung innovativer Produkte zu stecken. Das ist unter dem heutigen Wettbewerbsdruck sicher auch wichtig. Mir scheint aber, dass die bereits vorhandenen Potenziale im Unternehmen bei dieser Suche noch zu wenig genutzt werden. Dabei bietet die Natur auch hier interessante Ansatzpunkte. Sie wissen ja,...

Mehr

Durchatmen in dünner Luft: Rezension in der FTD

Durchatmen in dünner Luft: Rezension in der FTD

Zeitungslektüre am Wochenende kann richtig Spaß machen: Wenn man nämlich unvermutet auf eine richtig gute Rezension des eigenen Buches stößt – und das in der Financial Times Deutschland. Dort steht unter anderem: Besser als in vielen anderen Bücher dieser Art bringt Happich eine ganze Reihe wirklich kniffliger Situationen im Alltag eines Managers zur Sprache – und bietet auch in...

Mehr

Wer rechnen kann, investiert: in seine Mitarbeiter

Wer rechnen kann, investiert: in seine Mitarbeiter

Am Sonntag las ich einen sehr interessanten Artikel in der Wirtschaftswoche. Dort wird der vielleicht beste Arbeitgeber der Welt beschrieben, der Softwarekonzern SAS Institute in den USA. Was das Unternehmen auszeichnet: Es ist nach wir vor in privater Hand und nicht börsennotiert. Und es bietet seinen Mitarbeitern vielleicht nicht die höchsten Gehälter, aber dafür jede Menge...

Mehr
Seite 39/591...373839404142...59