Führungskräfteentwicklung

Innere Überzeugung als Schlüssel zum Führungserfolg

Innere Überzeugung als Schlüssel zum Führungserfolg

Immer wieder wird im Executive-Coaching-Prozess deutlich, wie eng die innere Haltung des Unternehmenslenkers oder der Führungskraft und der Status Quo des Unternehmens bzw. des Projekts zusammenhängen. Vielleicht sagen Sie „Ja, logo, hat das miteinander zu tun. Was ist daran überraschend?“ Persönliches Thema und Unternehmensthema Tatsächlich ist der Zusammenhang häufig nicht auf den...

Mehr

Studie: Schlechte Noten für Führungskräfte

Studie: Schlechte Noten für Führungskräfte

Deutsche Führungskräfte werden von ihren Mitarbeitern äußerst schlecht bewertet. Gemäß einer internationalen Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson erhalten deutsche Chefs zudem deutlich schlechtere Noten als ihre Kollegen im Ausland. In der „Kostenkontrolle“ wurden sie zwar überwiegend gut bewertet, aber ausgerechnet in der Schlüsselqualifikation...

Mehr

Führen ohne Hierarchien

Führen ohne Hierarchien

Das System von Weisung und Kontrolle, die strenge Oben-unten-Ordnung wird in vielen Unternehmen derzeit hinterfragt – nicht zuletzt wegen viel zu langsamer Prozesse und Innovationszyklen. Doch wie kann moderne Führung aussehen? Für welche Branchen und Unternehmensgrößen kommt ein hierachiefreies Führungsmodell in Frage? Muss Führen dann völlig neu definiert werden und sind dann alle...

Mehr

Personalführung: Bewertung oder Förderung?

Personalführung: Bewertung oder Förderung?

Rund 70 Prozent der Unternehmen nutzen laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Mitarbeitergespräche als Instrument der Personalentwicklung. In sechs von zehn Unternehmen in Deutschland gibt es zudem derzeit nach dem Vorbild von US-Konzernen wie General Electrics Leistungsbeurteilungen. Oft hängt von ihnen die Gehaltseinstufung der Mitarbeiter ab. Keine...

Mehr

MBA – Vollzeit oder berufsbegleitend?

MBA – Vollzeit oder berufsbegleitend?

In meinen Executive Coachings habe ich es immer wieder mit Unternehmenslenkern und Führungskräften zu tun, die mit einem MBA-Studium ihrer Karriere und/oder ihrer Persönlichkeit nochmal einen Schub verpassen wollen. Grundsätzlich finde ich dieses immer Weiterentwickeln, diesen Wissensdurst ganz wunderbar. Die Frage ist aber, ob man ein MBA-Studium quasi als Nebenjob absolvieren kann? Oder ob...

Mehr

Vertrauen lernen

Vertrauen lernen

Über Generationen schärfte man Führungskräften ein, sich bloß nicht zu gemein zu machen mit den Mitarbeitern. Distanz wahren, eine gesunde Portion Misstrauen an den Tag legen, klare, nicht zur Diskussion stehende Anweisungen geben, trotzdem – schließlich weiß man ja nie – Abläufe kontrollieren. Die Leine bloß nicht zu lockerlassen oder gar ganz abschaffen, da sonst Chaos ausbricht....

Mehr
Seite 3/30123456...30