Umfrageergebnisse: Die HR-Herausforderungen 2016

Umfrageergebnisse: Die HR-Herausforderungen 2016

In diesem Blog-Beitrag fasse ich die wichtigsten Ergebnisse meiner jährlichen Umfrage zu den HR-Herausforderungen des laufenden Jahres zusammen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer.

Die besten Mitarbeiter halten

Die Mehrheit der HR-Verantwortlichen (76, 92 %) hält die Bindung der fähigsten Mitarbeiter an das Unternehmen für das wichtigste HR-Thema 2016. Auf Platz 2 folgt mit 61,54 % das Management von Veränderungen. Von 46,15 % der Befragten wurde die Etablierung moderner Führungsmodelle als die wichtigste HR-Herausforderung in diesem Jahr genannt. In der Vorjahresumfrage war noch die Gewinnung neuer Leistungsträger auf Platz 3 gelandet.

Offenheit für neue Führungsmodelle

Spannend finden ich, dass über die Hälfte der Befragten ihren Arbeitgeber für offen gegenüber neuen Führungsmodellen bezeichnet. 2015 waren es nur 29 %. Vielleicht erleben wir in diesem Jahr wirklich, dass mehr Unternehmen sich modernen Lösungen öffnen – wünschenswert wäre es in jedem Fall.

Methoden

Die Mehrheit der Personalverantwortlichen will ihre Führungskräfte 2016 in Form vom Einzelcoachings mit Schwerpunkt Hilfe zur Selbsthilfe sowie firmeninternen Seminaren unterstützen (jeweils 45,45 %). Auf Platz 3 wurden firmenexterne Seminare und Einzelcoachings mit ergänzenden Impulsen durch einen Sparringspartner genannt (jeweils 36, 36 %).

Ihre Gudrun Happich

Einen Kommentar schreiben

Lange Arbeitszeiten – ein Indiz für Höchstleistung?
Letztens las ich von einer Studie, laut derer jede fünfte Führungskraft mindestens 60 Stunden pro Woche arbeitet. Das [...] mehr