Der Leistungsträger - Blog

Das IT-Magazin CIO hat mich vor kurzem gefragt, ob ich nicht Lust hätte, als Expertin einen Kommentar zu einem Artikel über Tempo, Zielsetzung und Ausmaß der Digitalisierung in Unternehmen  zu schreiben. Klar will ich – schließlich sind viele meiner Klienten im IT-Bereich tätig und ich kenne daher die Problematik aus verschiedenen Blickwinkeln.

Hauptsache, der Erste sein

Für mich lautet die Kernfrage, was die Digitalisierung und ganz allgemein technische Entwicklung und Innovationssprünge angeht: Was will eigentlich die Zielgruppe?

Manchmal habe ich das Gefühl, es wird alles gemacht, was möglich ist, um nur ja dem Wettbewerb voraus zu sein. Stellt sich kein Erfolg sein, wundern sich die Verantwortlichen –  schließlich wurde doch ein absolutes State of the Art-Produkt entwickelt. Dabei wurde allerdings das wichtigste vergessen: der Mensch  und seine Bedürfnisse.

Lesen Sie den ganzen Artikel und meinen Kommentar dazu hier.

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, das in einigen Unternehmen die Technik den Menschen und nicht mehr der Mensch die Technik steuert?

Ich freue mich über Ihre Einschätzung!

Ihre Gudrun Happich

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei