Karriere beenden, Glück finden?

Karriere beenden, Glück finden?

Ich bin kein großer Freund von 08/15-Lösungen; Ratschläge à la „Tue dies und Du wirst glücklich, erfolgreich, fit…“  wie sie in vielen Ratgeber-Büchern und auch in den Medien häufig kommuniziert werden, sind mir zu pauschal. Sie lassen die Persönlichkeit, individuelle Werte und Ziele außer Acht, die zu einer wirklichen Änderung nötig sind.  Sie können kleine Impulse geben – mehr aber auch nicht. Und manchmal führen diese Impulse auch in eine fragwürdige Richtung. Immer häufiger höre und lese ich den letzten Monaten Geschichten, in denen durchklingt, dass Arbeit und Leistung natürliche Feinde von Glück und Selbstverwirklichung seien. Vor kurzem erzählte mir eine Klientin im Führungskräfte Coaching – Managerin in einem großen Konzern – von den mitleidigen Blicken ihrer  Freundinnen, als sie von ihrer Karriere und den damit verbundenen Herausforderungen erzählte. Eine Karriere, die ihr wohlgemerkt riesigen Spaß macht.

Wenn ich erst mal…

Auf der Suche nach Zufriedenheit und Glück, dominieren oft „Wenn-Sätze“ in der Karriereplanung. Wenn ich erst mal aufgestiegen, ausgestiegen bin, dann… Mit diesem Thema beschäftigt sich mein Gastbeitrag bei Karrierebibel: Aussteiger: Raus aus der Karriere – rein ins Glück? Von wegen!  Mir scheint manchmal, wir haben verlernt, in einer Situation nach Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen. Ich habe zum Beispiel die Erfahrung gemacht, dass viele Klienten ins Coaching kommen, mit dem Vorsatz ihr Unternehmen zu verlassen. Tatsächlich ist es am Ende nur ein kleiner Prozentsatz, der geht. Der Rest findet zu mehr Zufriedenheit, Erfolg, Leichtigkeit, in dem er an sich arbeitet, genauer herausfindet, was er kann und will, und diese Ziele strategischer verfolgt.

Treffpunkt für Manager

Etwas ganz wichtiges, was vielen Führungskräften meiner Erfahrung nach fehlt, ist der offene Austausch mit Gleichgesinnten über die täglichen Herausforderungen. Ich möchte Sie an dieser Stelle deshalb auf die Community . für Human Excellence aufmerksam machen, die genau diese Lücke schließt. Hier gibt’s mehr Infos dazu. Das nächste Treffen findet am 1. März statt. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail an info@galileo-institut.de, wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben.

Ich freue mich auf Ihre Meinung zu der Vereinbarkeit von Glück/Zufriedenheit und Karriere.

Ihre Gudrun Happich



Stichworte: , , ,

Einen Kommentar schreiben

5 Mythen rund ums Topmanagement
Gastartikel im Experteer-Blog Ich freue mich, dass das Experteer-Blog einen Gastartikel von mir veröffentlicht hat: " [...] mehr