Studie: Manager denken anders!

Studie: Manager denken anders!

Im Magazin CIO bin ich auf eine Studie gestoßen, die ich Ihnen  nicht vorenthalten möchte. Forscher haben die Köpfe von Managern und Nicht-Managern im Kernspintomographen untersucht, während sie Entscheidungen fällen mussten.

Das Ergebnis: Bei Führungskräften sind bei der Entscheidung im Gehirn andere Areale aktiv und es wurden andere Strukturen ausgebildet; das befähigt sie anscheinend zu einer Art automatisierten Entscheidungsprozess und der schnellen Filterung von Informationen.

Die wirklich interessante Frage – antrainiert oder angeboren – konnte die Studie allerdings nicht beantworten.
Ihre Gudrun Happich

Einen Kommentar schreiben

Alterslose Leistungsträger
In meinen Führungskräfte Coachings habe ich mich auf Leistungsträger spezialisiert – Unternehmenslenker, Top Manage [...] mehr