Der Leistungsträger - Blog

Als ich kürzlich auf dem Kongress der Women & Work-Messe eine Podiumsdiskussion besuchte, erlebte ich eine spannende Auseinandersetzung: Auf dem Podium saßen lauter erfolgreiche Frauen, das Thema lautete „Führen Frauen anders?“

Eine der Teilnehmerinnen stellte dabei folgende These auf: Wenn man erfolgreich sein und ganz nach oben will, dann muss man sich sehr anpassen, notfalls sogar verbiegen, sonst wird das nichts.

Eine andere Diskutantin, ebenfalls hochrangige Führungskraft in einem sehr großen Konzern, entgegnete jedoch: Nein, es gehe darum, den ganz eigenen Weg zu finden, um erfolgreich führen zu können. Natürlich sollte man die „Spiele“ erkennen, um mitspielen können.

Jetzt will ich es genau wissen, und deshalb frage ich Sie. Bitte machen Sie bis 8. Juli 2011 mit bei der folgenden kleinen Umfrage:

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei