Der Leistungsträger - Blog

Sind Sie ein erfolgreicher Hamster?

Meine Inspiration der Woche fand ich auf dem Entscheider-Blog meines Kollegen Kai-Jürgen Lietz: Keine Zeit zu haben ist das Privileg erfolgreicher Hamster. Ich bin Unternehmer.

Das sagte ihm einer seiner Kunden.

Ich fand diese Aussage sehr einprägsam. Sie erinnert mich daran, dass viele meiner Klienten die Metapher gebrauchen, sie fühlten sich „wie im Hamsterrad“. Darin drückt sich so ein Getriebensein aus, dass man das Gefühl hat, häufig nicht mehr Herr über seine Zeit, nicht einmal über das Geschehen zu sein.

Wenn Sie sich die Herrschaft über Ihre Zeit wenigstens zum Teil zurückerobern können, gewinnen Sie Gestaltungsfreiheit, denken und handeln autonomer. Dann haben Sie subjektiv gefühlt wieder mehr Zeit, nämlich für die wirklich wichtigen Dinge. Es geht also darum, sich immer wieder zu fragen: Was ist wirklich wichtig? Wenn Sie Ihre Entscheidung darüber getroffen haben, was Ihnen jetzt wirklich wichtig ist, dann finden Sie als nächstes auch einen Weg , sich entsprechend Ihrer Entscheidung zu verhalten. Das klingt wahrscheinlich leichter als es in vielen Fällen ist – aber glauben Sie mir, es gibt für jeden eine individuelle Lösung.

Wann steigen Sie aus dem Hamsterrad aus?

Bildquelle: Artbandido/flickr

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei